Seligmann II

1.	Seligmann, Max, Kaufmann
	geb. 8.1.1874 in Eberbach bei Mosbach
	Bruder von Thekla Agulnik geb. Seligmann (s. Agulnik)

Max Seligmann wohnte Pfrimmstraße 9 bei der Familie seiner Schwester.

Er war am 26.5.1933, kurz nach dem Tod seines Schwagers Agulnik, nach Worms gekommen, und zwar von Mosbach. Bereits am 3.9.1934 verließ er Worms wieder, nachdem auch seine Schwester weggezogen war. Er ging nach Frankfurt/Main.

Max Seligmann starb in Theresienstadt.

-
Quelle: KEM, nicht im DepB Ffm., Aussage seiner Nichte Liesel Heilborn geb. Agulnik im Sept. 1986